Element 1

"... weil
Solidarität
viele
Gesichter
hat."

Julia Gschnitzer,
Schauspielerin
Markus Renk,
Unternehmer
Anna Gandler,
Biathletin
Matthias Mayr,
Bauer

24.11.21: Mischkulturen für die Ernährung von Kindern

Innsbruck/ Dodoma. Ernährung für Kinder und deren Familien sicherzustellen, das ist der Schwerpunkt der Adventsammlung 2021 von Bruder und Schwester in Not (BSIN). Im Nordwesten Tansanias ist die Situation der kleinbäuerlichen Bevölkerung schwierig: Aufgrund von Abholzung, Klimawandel und Bodenerosion reichen die Ernten kaum aus, um die Bevölkerung zu ernähren. In einem gemeinsamen Projekt mit der lokalen Partnerorganisation CHEMA werden Mischkulturen aus Bäumen und Feldfrüchten gepflanzt. Wissensvermittlung zu nachhaltiger Landwirtschaft setzt theoretisch und praktisch bereits an Grundschulen an. „Bitte unterstützen Sie Bruder und Schwester in Not und ihre lokale Partnerorganisation CHEMA bei ihren innovativen Projekten“, wendet sich Bischof Hermann Glettler zu Beginn des Advents an die Menschen in Tirol. „Auch wenn zurzeit keine Benefizveranstaltungen stattfinden können, bitte ich Sie umso herzlicher um Ihre Unterstützung für Kinder und Familien in Tansania. Sie bezeugen damit Gottes leidenschaftliche Sorge um die Zukunft aller Menschen!“

>> Weiterlesen
>> Direkt zum Projekt

Element 1