Weltweite
Projekte

Dank der Spendengelder ist es uns möglich, rund 30 Projekte der Entwicklungszusammenarbeit in Bolivien, El Salvador, Tansania und Uganda zu unterstützen.

Wir führen selbst keine Projekte durch sondern fördern nachhaltige Programme und Projekte von lokalen Partnerorganisationen vor Ort. Unser Engagement konzentriert sich dabei in den Bereichen: ländliche Entwicklung, vorallem Ernährungssouveränität und kleinbäuerliche Landwirtschaft sowie Menschenrechte und Zivilgesellschaft, besonders die Stärkung von Frauen.

Wir orientieren uns an den Nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs) der Vereinten Nationen.

Bruder und Schwester in Not ist Mitglied der österreichischen Entwicklungsorganisation HORIZONT3000 und unterstützt dadurch die Suche, Ausbildung und den Auslandseinsatz von MitarbeiterInnen in Projekten.

Element 1